Georg Baselitz: Singuläre Meisterblätter

Anlässlich des 80. Geburtstags von Georg Baselitz präsentiert die Staatliche Graphische Sammlung München Hauptwerke seines Schaffens.

Aus ihrem weltweit einzigartigen Bestand von mehr als 1100 graphischen Arbeiten des Künstlers in der Graphischen Sammlung werden singuläre Meisterblätter gezeigt, die von radikal expressiven Holzschnitten aus den späten 1950er- und frühen 1960er-Jahren bis hin zu Probedrucken seiner großformatigen, lyrisch sensitiven Farbradierungen aus der jüngsten Zeit reichen.


Zugleich ist die Ausstellung einmal mehr Reverenz an Herzog Franz von Bayern. Er zählt zu den frühen Sammlern von Georg Baselitz und ist bis heute dem Künstler eng verbunden.
Dank seiner großzügigen Schenkungen ist Georg Baselitz in so hoher Qualität in der Graphischen Sammlung vertreten ist.


Info:
Georg Baselitz, zu sehen bis 18. Februar 2018
Pinakothek der Moderne, Staatliche Graphische Sammlung München
Barer Strasse 40
D-80333 München


Öffnungszeiten:
Di-So 10-18 Uhr

Back to Top