MUMOK: 55 Highlights der Sammlung

Aus den rund 10.000 Werken der Wiener MUMOK Sammlung lädt die Ausstellung "55 Dates" zur Begegnung mit 55 dieser Arbeiten, zu „Blind Dates“ mit der Kunst.

Das MUMOK präsentiert Kunstwerke, die anstelle eines klassischen Blicks auf die Kunstgeschichte ein vielfältiges Nebeneinander von Denkweisen, Themen und künstlerischen Medien vorführen.


Die Auswahl der gezeigten Werke spannt einen Bogen von Paul Klee, Giacomo Balla, Pablo Picasso bis hin zu Andy Warhol und vereint im Ausstellungsraum so unterschiedliche Positionen wie Anna Artaker, Cosima von Bonin, Günter Brus, Friedl Dicker, VALIE EXPORT, Marta Hoepffner, Ed Paschke und viele mehr.


Die Ausstellung präsentiert eine Mischung aus Bekanntem und weniger Bekanntem, zeigt Künstler_innen, die in die Kunstgeschichte eingegangen sind, sowie andere, die es noch zu entdecken gilt. In der unkonventionellen Ausstellungsgestaltung des österreichischen Künstler Hans Schabus ermöglicht 55 Dates Lesarten jenseits konventioneller Erwartungshaltungen an eine lexikalische Überblickssammlung zum 20. und 21. Jahrhundert.


Info:
55 Dates, zu sehen bis 3. Februar 2019
MUMOK
MuseumsQuartier
A-1070 Wien


Öffnungszeiten:
Mo 14–19 Uhr
Di-So 10–19 Uhr
Do 10–21 Uhr

Back to Top