Pablo Picasso in der Fondation Beyerler

In ihrer bislang am besten repräsentierten Ausstellung widmet sich die Fondation Beyeler den Gemälden und Skulpturen des frühen Pablo Picasso aus der sogenannten "Blauen und Rosa Periode" von 1901 bis 1906.

Erstmals in Europa überhaupt werden die Meisterwerke dieser bedeutenden Phase, allesamt Meilensteine auf Picassos Weg zum berühmtesten Künstler des 20. Jahrhunderts, in dieser Dichte und Qualität gemeinsam präsentiert. Die Bilder dieser Schaffenszeit zählen zu den schönsten und emotionalsten der Moderne und zu den kostbarsten Kunstwerken überhaupt und werden voraussichtlich in dieser Fülle nicht mehr gemeinsam, an einem Ort versammelt, zu sehen sein.


Info:
Der junge PICASSO – Blaue und Rosa Periode, zu sehen bis 26. Mai 2019
Fondation Beyerler
Baselstrasse 101
CH-4125 Riehen/Basel


Öffnungszeiten:
Mo-So 10-18 Uhr
Mi 10-20 Uhr

Back to Top