16 Monumental-Werke von Tony Cragg

Tony Craggs monumentale Skulpturen bieten schon seit Jahrzehnten überwältigende Kunst-Erlebnisse. Nun sind 16 seiner beeindruckendsten Skulpturen in den Florentiner Boboli Gärten zu bewundern.


Die traumhafte Natur/Architktur der Florentiner Boboli-Gärten und das beeindruckende Panorama der Stadt bieten den perfekten Rahmen für die Ausstellung „Tony Cragg at Boboli Gardens“, wo 16 Skulpturen des britischen Bildhauers, der zu den berühmtesten Vertretern der zeitgenössischen Skulptur zählt, gastieren.


An sorgsam ausgesuchten, sehr zentralen Stellen des Renaissancegartens platziert, erzählen Craggs überwältigende Monumente Geschichten aus 20 Jahren künstlerischen Schaffens von Tony Cragg, beginnend von 1997 bis heute.



Damit wird Tony Craggs Oeuvre erstmals in einer Einzel-Schau in einem der wichtigsten italienischen Museen, der „Gallerie degli Uffizi“, in den Fokus gerückt - eine gelungende Italien-Premiere, die viele Kunstfans begeistern wird.


Info:
Tony Cragg in Boboli Gardens, zu sehen bis 27. Oktober 2019
Giardino di Boboli
Florenz

Back to Top