» info

Galerie Welz

PETER BISCHOF - Arbeiten auf Papier und Leinwand

 Bereits ab 1957 wird Peter Bischof durch die intensive Beschäftigung mit der menschlichen Figur klar, dass er diese nicht nur abbilden möchte, sondern auch seine Gedanken und Assoziationen einbringen will.
1959 wird er von Josef Mikl in die Galerie St. Stephan eingeführt und im selben Jahr wird die erste Personale Bischofs gezeigt. 1959/60 beschäftigt sich der Künstler mit abstrakten Gemälden von Jackson Pollock, Sam Francis, Clyfford Still, Willem de Kooning und Mark Rothko. Ab diesem Zeitpunkt erfolgt die klare Abwendung von der rein gestischen Malerei und der Beschäftigung mit der Raumproblematik.
In den folgenden Jahren finden formale Veränderungen zugunsten abstrahierter Vertikalen und des dialogischen Verhältnisses Bild- Betrachter, Entrückung statt die 2009 in reduzierten vertikalen Menschenbildern ihren Ausdruck finden. 2012 setzt eine neuerliche formale Veränderung, die Wiederaufnahme raumgreifender, dynamisch bewegter Menschenbilder, ein. 2016 entstehen großformatige Bilder. Sie weisen auf den Versuch hin, ein transzendiertes Menschenbild zu zeigen.
In der aktuellen Ausstellung des Künstlers werden Arbeiten von 2005 bis 2017 gezeigt mit Fokus auf Werke aus den Jahren 2015 bis 2017.
Peter Bischof, 1934 in Wien geboren, lebt und arbeitet in Kößlwang in Oberösterreich und in Wien

Im ersten Stock zeigen wir: Andrea Schnell - Zeichnungen und Collagen

» past exhibitions


Ando Hiroshige - Japanische Farbholzschnitte

EDUARD ANGELI - Pastelle aus 2018
current exhibition

ERICH GRUBER - PANICULA - Arbeiten auf Papier und Holz
current exhibition

Eva Wagner


Gottfried Salzmann


Hannes Mlenek und Markus Priller


Hans Fronius


Heinz Göbel


Heinz Stangl


Helmut Swoboda und Ernst Skricka


Herbert Albrecht


Herbert Stejskal


Herwig Zens


Joanna Gleich


Josef Mikl


Julian Taupe


Karl Korab


Kunstwerke im Depot


Malergruppe St. Stephan


Marc Chagall


Maria Moser


Max Weiler


Nicole Bottet


Nieves


Peter Krawagna


Richard Jurtitsch


Robert Zeppel-Sperl


Roman Scheidl: Ölbilder und Tuschezeichnungen


Rudolf Hradil


Siegfried Anzinger


Valentin Oman


Walter Pichler


Walter Schmögner


Wolfgang Stifter

Back to Top