» info

Galerie Kovacek & Zetter

September Ausstellung contemporary

Seit letztem Jahr zeigt die Galerie Kovacek & Zetter aufgrund ihres verstärkten Engagements für moderne und zeitgenössische Kunst in der ersten Herbstausstellung ausschließlich Kunst nach 1945. Der Fokus liegt einerseits auf wichtigen und unterschiedlichen künstlerischen Positionen der Nachkriegsjahre, wie auch auf aktuellen Arbeiten der Galeriekünstler.

Mit einem großen Namen der österreichischen Kunstgeschichte, dem international bekannten und beliebten Friedensreich Hundertwasser, wird die September Ausstellung eröffnet: die frühe Arbeit, “Gold-Blau-Spirale für Schneider I“, im Jahr 1960 in Paris entstanden, stammt aus einer italienischen Privatsammlung und war noch nie am Kunstmarkt zu sehen. Damit gelang es der Galerie, eines der begehrten und frühen Werke des wichtigen österreichischen Künstlers in die Ausstellung zu integrieren.

Einen formal gänzlich konträren Weg schlugen die Künstler der „Gruppe St. Stephan“ in den 1950er Jahren ein. Beeinflusst vom Informel, das damals in Paris seinen Ausgang nahm, schufen Markus Prachensky, Josef Mikl und Wolfgang Hollegha abstrakte Arbeiten, die in ihrer progressiven und kompromisslosen Gestaltung den internationalen Vergleich nicht zu scheuen brauchen.

Den zweiten Teil der Präsentation bilden neue Arbeiten von Beni Altmüller, Rosemarie Benedikt, Ingrid Brandstetter, anselm glück, Massimo Lunardon, Roland Reiter, Jeanne Szilit und Barbara Szüts. Interviews mit den Künstlern sind in dem zur Ausstellung publizierten Katalog nachzulesen und erlauben einen Einblick in ihr Schaffen.

Exhibition opening: 12. September 2016
Please select an artist of the current exhibition:

» past exhibitions


anselm glück


anselm glück. der zur schau gestellte blick


anselm glück: schlafwandler und doppelgänger


Beni Altmüller: Aussicht ins Offene


Beni Altmüller: Einsichten-Aussichten, Massimo Lunardon: Mutazioni


Hollegha Mikl Prachensky: Abstraktion in Österreich


Ingrid Brandstetter: Diwan - Diwan


Ingrid Brandstetter: Zwischenwelten 2015 - 2017


Jänner Ausstellung 2015: Nice Price


Jeanne Szilit: approach - days of future passed


Kogelnik
current exhibition

Kunstwerke im Depot


März Ausstellung 2012


März Ausstellung 2013


März Ausstellung 2014


März Ausstellung 2015


März Ausstellung 2016


März Ausstellung 2017 contemporary


März Ausstellung 2017 fine art


März Ausstellung 2018


Massimo Lunardon: Alien


Max Weiler: Kunst als Schöpfung


Nice Price


Nice Price 2017


Oktober * Ausstellung 2012 Österreichische Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts


Oktober 2017 fine art mit Sonderausstellung Walter Bosse


Oktober Ausstellung 2013


Oktober Ausstellung 2014


Oktober Ausstellung 2015 fine art


Oktober Ausstellung 2016 fine art


Oskar Laske: Grosses Welttheater


Rosemarie Benedikt: Amazing World


September * Ausstellung


September 2017 contemporary


September Ausstellung 2013


September Ausstellung 2014


September Ausstellung 2015 contemporary & Kiki Kogelnik

Back to Top