» info

Galerie Konzett

Ausstellung zu KKK Nr. 8: Ohne Titel

Otto Muehl hatte bereits in den 1960er-Jahren die Absicht geäußert, großformatige Fotos anzufertigen. Galerie Konzett zeigt erstmals eine Auswahl von 21 Fotos im Format von ca. 250 x 130 cm aus den Materialaktionen Nr. 5 "Verschnürung eines weiblichen Körpers", Fotograf Franz Hubmann, Nr. 15 "O Tannenbaum" und Nr. 19 "Bodybuilding", Fotograf Marc Adrian, von 1964/65, die Otto Muehl als einzige noch zu seinen Lebzeiten aus mehreren hundert Negativen ausgewählt, realisiert und genehmigt hat.

Exhibition opening: 1. Oktober 2016

» past exhibitions


100 Bilder


A Tribute to Franz West


Austrian Masters


Brus, Fuentes & Renner, Husar


Christian Eisenberger: Fotoarbeiten / Otto Muehl: Arbeiten aus den letzten zehn Jahren


Christian Eisenberger: Zensuriertes Schweigen


Die vier Musketiere: Beuys, Brus, Kippenberger, Roth.


First View: Neuerwerbungen aus privaten Sammlungen


Gegenüberstellungen: 50 Jahre Zeitvergleich


Gutai Group 1951-1967


Hofstetter Kurt: Ambient Tactile Art


Joseph Beuys: Wirtschaftswerte


KKK Nr. 4: Zeichen, Erscheinungen, Deutungen.


KKK Nr. 7: PARAPHRASE


Konzett Konzept Konzert KKK Nr. 10: Schönheit


Kunst und Fotografie


Kunst und Revolution


Kunstwerke im Depot


Literatur, Performance, Fotografie, Kunst. Die Wiener Gruppe im internationalen Kontext


Mad in Austria


Markus Mittringer: Whatever the case


Masterhands


Österreichische Fotografie und Malerei aus fünf Jahrzehnten


Otto Muehl: Works 1955 - 2013
current exhibition

Paul Renner: Bienenstock komprimiert.


Rudolf Polanszky: Frühe konzeptuelle Zeichnungen 1983-1985 und neue Arbeiten 2011-2012


Rudolf Polanzsky: retrospektiv


Saturnalia II


Sex Appeal of the inorganic


Themenwechsel


Wiener Aktionismus.

Back to Top