» Info

Galerie Krinzinger

Sudarshan Shetty: Leaving Home

Die Galerie Krinzinger freut sich, von 19. September bis 8. November 2008 die erste Ausstellung von Sudarshan Shetty im deutschen Sprachraum zeigen zu können. Shetty, 1961 in Mangalore (Indien) geboren, ist einer der wichtigsten, konzeptuell arbeitenden Künstler der jungen indischen Gegenwartskunst. Shettys Ausstellung „Leaving Home“ wird bei freiem Eintritt in der Galerie Krinzinger, Seilerstätte 16, 1010 Wien, zu sehen sein.

Sudarshan Shetty schafft aus verschiedensten Alltagsmaterialien kinetische Skulpturen, die über eine vordergründige Leichtigkeit zu weitreichenden Überlegungen führen. Gleichzeitig makaber, spielerisch und verführerisch, werden wir auf einer emotionalen Ebene angesprochen, um über Zeit und Ort, über Abwesenheit und Gleichzeitigkeit nachzudenken. “Ich sehe mich selbst vor das Eintauchen in und das Stützen auf das Unausgeprochene gestellt, in vielen Fällen auf das sozial Unterbewertete, das unter der Oberfläche aller menschlichen Interaktionen tickt. Ich vereinnahme diese missliche Lage und erfreue mich an ihr. Ich interessiere mich für die Idee der Abwesenheit, einer menschlichen Abwesenheit, dem Woanders-Sein. Ich denke, die meisten von uns sind dazu verurteilt, woanders zu sein.” (“I find myself delving into and drawing from the unspoken, or in many cases the socially understated that ticks beneath the surface of all human interactions. I embrace this predicament and rejoice in it. I am interested in the idea of absence, a human absence, of being elsewhere. I think most of us are condemned to be elsewhere.”)

Diese außergewöhnlich umfassende Einzelausstellung von Sudarshan Shetty ist der Auftakt zu einer Indien-Serie der Galerie Krinzinger und Krinzinger Projekte, deren nächster Höhepunkt eine umfangreiche Schau mit den shooting-stars der indischen Gegenwartskunst Sakshi Gupta, Zakir Hussein, Srinivasa Prasad, Navin Thomas und Avinash Veeraraghavan wird. Die im deutschen Sprachraum einzigartige Gruppenausstellung wird am 30. Oktober bei Krinzinger Projekte eröffnet und zeigt auf drei Ausstellungsebenen fünf Projekte, die die Künstler als Artists in Residence vor Ort erarbeiten. Im nächsten Jahr folgen auf diesen Schwerpunkt der Kunstszene in Bangalore noch Präsentationen ausgewählter Kunst aus Mumbai und Neu-Delhi.

 

 

Ausstellungbeginn: 18. September 2008

» Ausstellungen


Angela de la Cruz - Wet


Ann-Kristin Hamm: Distel


Atelier van Lieshout - Tempel / Andy Coolquitt - This Much


Atelier van Lieshout: Der Hausfreund


Bjarne Melgaard: Chickenhawk


Brigitte Kowanz - Re_Union / Christian Eisenberger - Dunkle Mater...
aktuelle Ausstellung

Chris Burden, Gottfried Bechtold


Christian Schwarzwald: Stricher / Hanakam & Schuller: Mobile


ConcretaSonho: Resident Artists


Daniel Spoerri / Was bleibt


Edge of Arabia


Ego – Subkutan / Ersatz Utopia


Erik Schmidt


Erik Schmidt: Bogged Down


Erik van Lieshout: Echter Luxus


Eva Schlegel


Eva Schlegel, Angela De la Cruz, Johanna Calle


Frank Thiel: Los Arados de Dios


Franz Graf: Fun (alternative(begraebnisse =e real Meret Oppenheim Orginale Teil II


Gavin Turk: A Vision


Gavin Turk: Before the world was round


Goran Petercol: The Same


Gottfried Bechtold: Residue


Gülsün Karamustafa: Swaddling the baby


Hans op de Beeck - Silent Rooms / Vladimír Houdek - Relations


Hans Op de Beeck, Martha Jungwirth, Ulrike Lienbacher


Jannis Varelas: A Duck and a crutch


Jannis Varelas: Brown Box And The Broken Theater


Jonathan Meese "Dr. No Sportarzahn (Evolutionsschritt De Fit)“


Jonathan Meese: „DE PAKT MIT RICHARD WAGNERZ (Gestattns’: Die Hügeljanerz he...)
aktuelle Ausstellung

Jonathan Meese: „Erzhagenerz Erzvonerz Erztronjerz“ liebt...


Kader Attia: Complementary Conversations


Kunstwerke im Depot


Maha Malluh & Eva Schlegel


Marina Abramovic: With Eyes Closed I See Happiness


Mark Wallinger


Martin Walde, Jonathan Hernández, Daniel Spoerri, Christian Eisenberger


Martin Walde: The Liquid and the Magic


Nader Ahriman: Die Hegelmaschine trifft die Weltseele


Otto Muehl curated by Theo Altenberg


Sakshi Gupta, Avinash Veeraraghavan: Crazy Jane and Jack the Journeyman


Secundino Hernández & Pravdoliub Ivanov


Secundino Hernández: Indigenismo


Sudarshan Shetty: The Pieces Earth took away


Terry Fox, Zenita Komad, Rosmarie Lukasser


Thean Chie Chan: No Return


Thomas Zipp


Thomas Zipp: Beyond the Superego


Waqas Khan: Acoustics Of Life


Werner Reiterer: Death in a Solution of Life


Zenita Komad

Back to Top