» Info

Galerie Krinzinger

Bjarne Melgaard: Chickenhawk

Die Galerie Krinzinger freut sich nach der Ausstellung „Minipigs in Space“ 2006 nun mit der Ausstellung „Chickenhawk“ wieder eine Soloausstellung des norwegischen Künstlers Bjarne Melgaard zu zeigen. Der 1967 geborene und mittlerweile in New York lebende Künstler hat seit Beginn der 1990er mit seinen radikalen Werken auf sich aufmerksam gemacht.
Skulpturen, Photographien, Zeichnungen, Malereien, Installationen, Environments, Möbel und Texte sind Teil seines künstlerischen Outputs, der sich meist mit den psychischen und physischen Abgründen des Menschen auseinandersetzt.

Tod, Schmerz, Sadomasochismus, Selbstverletzung, Drogenkonsum, Eskapismus und Tötungsphantasien treffen in Melgaards Werken aufeinander, eine explosive Mischung die seine Ausstellungen öfters an den Rand der Legalität getrieben hat. Seine Kompromisslosigkeit in Grenzüberschreitungen und Tabubrüchen liegt einerseits in seiner persönlichen Lebensrealität begründet, andererseits geht es in seinem Œuvre um Identität an sich und ihre Konstruktion.
Die Selbstfindung, -erfindung und Repräsentation derselben ist in Sub- und Hochkultur stark ausgeprägt, und beide sind in Melgaards Welt voller Extreme anzutreffen. Ebenso prallen hier verschiedene Medien aufeinander wie persönliche Erfahrungen auf subjektive Projektionen, der Glamour einer fetischisierten Waren- und Luxuskultur auf die existenziellen Diskrepanzen einer brutalen Wirklichkeit.
Diese Welt beschreibt er vorwiegend über seine Malerei: die ist expressiv, ja fast rotzig, und kommt in letzter Zeit in knallig miteinander kombinierten Farben daher. Dem schnellen gestischen Strich in der Fläche setzt Melgaard fast zeichnerische, grafische Elemente entgegen, die einerseits die Flächen begrenzen und andererseits wieder Strukturen bilden die zeichnungsartig die Malerei überblenden.

Ab 30. Jänner 2009 zeigt Galerie Krinzinger "Artists of the gallery: A special selection".

 

Ausstellungbeginn: 20. November 2008
Bitte eine Künstlerin oder einen Künstler der aktuellen Ausstellung auswählen:

» Ausstellungen


Angela de la Cruz - Wet


Ann-Kristin Hamm: Distel


Atelier van Lieshout - Tempel / Andy Coolquitt - This Much


Atelier van Lieshout: Der Hausfreund


Brigitte Kowanz - Re_Union / Christian Eisenberger - Dunkle Mater...
aktuelle Ausstellung

Chris Burden, Gottfried Bechtold


Christian Schwarzwald: Stricher / Hanakam & Schuller: Mobile


ConcretaSonho: Resident Artists


Daniel Spoerri / Was bleibt


Edge of Arabia


Ego – Subkutan / Ersatz Utopia


Erik Schmidt


Erik Schmidt: Bogged Down


Erik van Lieshout: Echter Luxus


Eva Schlegel


Eva Schlegel, Angela De la Cruz, Johanna Calle


Frank Thiel: Los Arados de Dios


Franz Graf: Fun (alternative(begraebnisse =e real Meret Oppenheim Orginale Teil II


Gavin Turk: A Vision


Gavin Turk: Before the world was round


Goran Petercol: The Same


Gottfried Bechtold: Residue


Gülsün Karamustafa: Swaddling the baby


Hans op de Beeck - Silent Rooms / Vladimír Houdek - Relations


Hans Op de Beeck, Martha Jungwirth, Ulrike Lienbacher


Jannis Varelas: A Duck and a crutch


Jannis Varelas: Brown Box And The Broken Theater


Jonathan Meese "Dr. No Sportarzahn (Evolutionsschritt De Fit)“


Jonathan Meese: „DE PAKT MIT RICHARD WAGNERZ (Gestattns’: Die Hügeljanerz he...)
aktuelle Ausstellung

Jonathan Meese: „Erzhagenerz Erzvonerz Erztronjerz“ liebt...


Kader Attia: Complementary Conversations


Kunstwerke im Depot


Maha Malluh & Eva Schlegel


Marina Abramovic: With Eyes Closed I See Happiness


Mark Wallinger


Martin Walde, Jonathan Hernández, Daniel Spoerri, Christian Eisenberger


Martin Walde: The Liquid and the Magic


Nader Ahriman: Die Hegelmaschine trifft die Weltseele


Otto Muehl curated by Theo Altenberg


Sakshi Gupta, Avinash Veeraraghavan: Crazy Jane and Jack the Journeyman


Secundino Hernández & Pravdoliub Ivanov


Secundino Hernández: Indigenismo


Sudarshan Shetty: Leaving Home


Sudarshan Shetty: The Pieces Earth took away


Terry Fox, Zenita Komad, Rosmarie Lukasser


Thean Chie Chan: No Return


Thomas Zipp


Thomas Zipp: Beyond the Superego


Waqas Khan: Acoustics Of Life


Werner Reiterer: Death in a Solution of Life


Zenita Komad

Back to Top