» info

Galerie Gölles

Thomas Stimm Uta Weber

Thomas Stimm und Uta Weber bestreiten in der Galerie Gölles nach 2006 nun ihre zweite Zusammenschau, die zugleich Ausstellungsdialog und Versuchsanordnung ist. Das Konzept derartiger Gegenüberstellungen beruht auf der Idee, über die Dialektik des Unterschieds neue Sichtweisen auf das Werk des bzw. der jeweilig anderen zu ermöglichen. Der Blick gilt, bei aller augenscheinlicher Verschiedenheit der künstlerischen Positionen, den korrespondierenden Elementen, gemeinsamen Bezugsfeldern und analogen Werkprozessen. Das erste, das bei einer synoptischen Betrachtung sofort ins Auge fällt, ist der farbenfrohe, vordergründig unbeschwert-leichte Charakter der einzelnen Arbeiten.

Exhibition opening: 18. April 2015

» past exhibitions


Alfred Haberpointner


Alfred Haberpointner, Robert Schaberl


Andreas Leikauf: What Happened?


Christian Eisenberger & Karl Karner


Clemens Hollerer - Michael Kienzer


das maß aller dinge


Deborah Sengl & Peter Sengl


ein Original von ...(II)


Ein Original von … (IV)


Ein Original von …(III)


Gunter Damisch: Netz, Feld Weg, Flämmler, Konstrukt, Pilz, Collagen, Himmel


Hans Kupelwieser, Markus Wilfling


Herbert Brandl: Koralm Killaz


Hubert Schmalix: In Deep Trouble


Jakob Gasteiger


Karl Karner, Constantin Luser
current exhibition

Otto Zitko


Sonja Gangl, Johanna Kandl, Deborah Sengl


Wolfgang Wiedner: der Vogel, die Landschaft, das Schwein


Zenita Komad Deborah Sengl Gabi Trinkaus

Back to Top