» info

Galerie Frey

anselm glück: gemeinsam üben

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. Prof. Angelica Bäumer wird die Ausstellung am 23. Juli 2013 ab 19.00 Uhr in der Galerie Frey Salzburg eröffnen.

Ein Ausschnitt aus Angelica Bäumers Text:
Innen und Aussen, Hinten und Vorne, Gemeinsam und Einsam
Was sich so alles auf einem Bild tummelt hat oftmals garnichts miteinander zu tun. Jede Figur ist für sich allein, hat nichts – oder scheinbar nichts – mit den anderen Figuren auf der Leinwand gemein. Sie begegnen sich nie wirklich, gehören aber doch auch irgendwie zusammen. Sind sie der „Weltsamen“, den der Künstler meint?

Jenes Geheimnis, das er zu ergründen sucht, nach dem aus dem Weltsamen, aus jedem einzelnen Samenkorn, ein Ganzes, ein Großes wird? Denn der Weltsamen entsteht in jedem Bild im Malen neu. Sozusagen von selbst und von allein. Fast ohne Zutun des Malers, der scheinbar ja nur den Pinsel hält. Der aber folgt nicht einem intellektuellen Wunsch, oder gar einem vorgedachten Programm, sondern seinen eigenen Gesetzen. Der Pinsel in der Hand weiss genau wohin er seine Farbe setzen muss, seine Geschichte erzählen, sein Anliegen mitteilen. „Das Bild kommt zu mir“, sagt anselm glück.

Exhibition opening: 24. Juli 2013
Please select an artist of the current exhibition:

» past exhibitions


Ammerer, Meyer & Freiwald: Auf Augenhöhe
current exhibition

Anselm Glück


Bernard Ammerer: a better place


Christian Bazant-Hegemark: Mapping Inexact Thoughts


Christian Ludwig Attersee: Zerbrochene Sonne


Die Winterfrüchte / Random


Even better than the REAL thing


Fabrice Langlade: Chateau Fantome


Gisela Krohn: Reflections


Harald Gangl: frames and curtains


Harald Gangl: Recent Works


Harald Gangl: traces of light


Harding Meyer: likeness


Johannes Domenig: looking for paradise


Katharina Prantl


Manfred Bockelmann: Love Tree


Richard Jordan: Face in Time


Roberto Almagno: Aria


Saeko Takagi: Constellation


Sebastian Mögelin: Es gibt noch Richter in Berlin


Veronika Dirnhofer: free

Back to Top