» info

Galerie Frey

Saeko Takagi: Constellation

Im Einklang mit der Natur wuchs Saeko Takagi in Kyoto und Wakayama, Japan auf. Ihre Leinwände vermitteln die Verbundenheit zum Ruhigen, aber gleichzeitig auch zum Chaos. Blätter, Gräser, Wurzeln und Bäume türmen sich auf den farbigen Landschaften, die an japanische Tuschemalereien erinnern. Mit kräftigen Farben kreiert Saeko Takagi Gerüste, die sich über die komplette Leinwand ziehen. In einigen Arbeiten sind es dann Tiere, die im Hintergrund erscheinen: wie im Dickicht eines Waldes oder in den Tiefen eines Teiches. Die Vielschichtigkeit der Leinwandarbeiten wird auch durch die ungewöhnliche Technik sichtbar. Denn Saeko Takagi verwendet neben Acrylfarben, Drähte und Fäden sowie Celluloseacetat und Polyurethan, Werkstoffe, die die Haptik der Arbeiten verändern.

Saeko Takagi stellt zum ersten Mal in Salzburg aus. Mit Ausstellungen u.a. in Wien, Taipei, Tokyo und New York schließt die junge Japanerin an diese internationale Resonanz an.

Exhibition opening: 23. November 2013
Please select an artist of the current exhibition:

» past exhibitions


Ammerer, Meyer & Freiwald: Auf Augenhöhe
current exhibition

Anselm Glück


anselm glück: gemeinsam üben


Bernard Ammerer: a better place


Christian Bazant-Hegemark: Mapping Inexact Thoughts


Christian Ludwig Attersee: Zerbrochene Sonne


Die Winterfrüchte / Random


Even better than the REAL thing


Fabrice Langlade: Chateau Fantome


Gisela Krohn: Reflections


Harald Gangl: frames and curtains


Harald Gangl: Recent Works


Harald Gangl: traces of light


Harding Meyer: likeness


Johannes Domenig: looking for paradise


Katharina Prantl


Manfred Bockelmann: Love Tree


Richard Jordan: Face in Time


Roberto Almagno: Aria


Sebastian Mögelin: Es gibt noch Richter in Berlin


Veronika Dirnhofer: free

Back to Top