» Info

Galerie Ernst Hilger

Jiri Kolar: Objekte und Collagen

Die Galerie Ernst Hilger zeigt eine Auswahl an Collagen und kleineren dreidimensionalen Raumarbeiten des Poeten und Collagisten Jiří Kolář, des bedeutendsten tschechischen Künstlers des 20. Jahrhunderts. In den Collagen fand Jiří Kolář eine Entsprechung und Ergänzung zu seiner Arbeit mit der Sprache. Collage und Gedicht stellten für ihn den geistigen Moment im Leben dar, der sich abspiele, bevor das Gedicht zu Papier gebracht oder die Collage gefertigt werde. Zwei Möglichkeiten, seine geistigen Vorstellungen zu konkretisieren. Stift wird gegen Schere, Zeitungspapier und Klebstoff getauscht. Die Collagen enthalten Bilder, Reliefs und Objekte. Stil und Methode der Gestaltung wurden nach den jeweiligen Bedingungen bzw. der Aussage adaptiert.

 

Alle Werke hat der Künstler durch die gleiche Oberflächenstruktur des gedruckten Papiers vereinheitlicht. Die Verweigerung der objekteigenen Materialität irritiert in der Betrachtung. Jiří Kolář lenkt den Blick auf das Wesentliche, auf sein künstlerisches Tun. Die Zitate aus den verschiedensten kunstgeschichtlichen und historischen Epochen zeigen den eigenwilligen Humor und Witz sowie seine Ironie auf.

 

Ausstellungbeginn: 26. März 2009

» Ausstellungen


Alex Katz: Selected Prints


Alfred Hrdlicka - Die Spontanität der Strichführung und Bronzen


Alfred Hrdlicka 2011


Alfred Hrdlicka: Ambivalente Ästhetik

Alfred Hrdlicka: Fleischeslust


Alfred Hrdlicka: Zur Politik


Allen Jones: Melody Maker


Andreas Leikauf: Our Perfect World


Andreas Leikauf: Play my Game


arm, aber arrogant!


Arman: The Colors of Music


Berenice Darrer


Berenice Darrer: In zwölf Gesängen


Berenice Darrer: Let´s not do this again


BildTexte - TextBilder


Chaotica


Christian Ludwig Attersee: Evastunden - ein Reigenstück


Comics Make Art - Art Makes Comics


Condensed times and imploding worlds


Damien Hirst: Prints and Works on Papers


Eduardo Arroyo


Erró - After Picasso


Erró - The future is not readymade


Erró: From Max to Beckmann


Franz Grabmayr: Landschaften und Tanz


Georg Eisler: Malerei, Pastelle und Zeichnungen


Gesehene Wirklichkeiten


Gunter Damisch


Gunter Damisch: Malerei und Skulpturen


Hans Staudacher zum 94. Geburtstag


Hans Staudacher: 90 Jahre gegen den Strom


Jacques Monory: Images


Josef Felix Müller: Abend


Josef Fischnaller: Prächtig


Julian Schnabel


Julie Monaco: Chemical Plates


Karl Korab
aktuelle Ausstellung

Karl Korab: Das ruhelose Auge


Karl Korab: Fundorte


Kunstwerke im Depot


Maria Bussmann, Nikolaus Moser


Mel Ramos: Hollywood


Mel Ramos: Peek-a-Boo


Mel Ramos: Works on paper


Mel Ramos: Works on Paper, Prints & Multiples


Miró: Skulpturen, Zeichnungen und Druckgrafik


Mona Kuhn: Private


Oswald Oberhuber: Jugendverbot


Pablo Picasso


Peter Krawagna: Bilder 2012-2012


Rudolf Schwaiger


Sasa Makarova: Nie ohne Begleitung


Sebastian Weissenbacher: Der Sinn des Lebens


The Century of the Bed


Wilhelm Mundt


Yigal Ozeri

Back to Top