» Info

Galerie Ernst Hilger

Alfred Hrdlicka: Fleischeslust

Alfred Hrdlicka, Österreichs großer Bildhauer, Zeichner und Druckgrafiker feiert seinen 80. Geburtstag. Bereits in der Zeit bevor sich Hrdlicka vornehmlich der dreidimensionalen Kunst verschrieben hatte, kam er während seiner Zahntechnikerlehre von 1942 bis 1945 in Kontakt mit dem Plastischen in Form von Zahnabdrücken aus Gips. 1944, also vor Hrdlickas akademischer Ausbildung, entstand sein erstes skulpturales Werk - der Januskopf. Von 1946 bis 1952 studierte Hrdlicka Malerei bei Gütersloh und Dobrowsky auf der Akademie der bildenden Künste in Wien.

Hrdlickas Kunst ist eine stets körperliche, irdische, erfüllt von Trieben, Sexualität und Gewalt, ohne Verharmlosung und schönende Schminke. Der Künstler beherrscht souverän die Sprache der Übertreibung, des Manierismus, der Kern bleibt jedoch immer die Wahrheit.

Ausstellungbeginn: 28. Februar 2008
Bitte eine Künstlerin oder einen Künstler der aktuellen Ausstellung auswählen:

» Ausstellungen


Alex Katz: Selected Prints


Alfred Hrdlicka - Die Spontanität der Strichführung und Bronzen


Alfred Hrdlicka 2011


Alfred Hrdlicka: Ambivalente Ästhetik


Alfred Hrdlicka: Zur Politik


Allen Jones: Melody Maker


Andreas Leikauf: Our Perfect World


Andreas Leikauf: Play my Game


arm, aber arrogant!


Arman: The Colors of Music


Berenice Darrer


Berenice Darrer: In zwölf Gesängen


Berenice Darrer: Let´s not do this again


BildTexte - TextBilder


Chaotica


Christian Ludwig Attersee: Evastunden - ein Reigenstück


Comics Make Art - Art Makes Comics


Condensed times and imploding worlds


Damien Hirst: Prints and Works on Papers


Eduardo Arroyo


Erró - After Picasso


Erró - The future is not readymade


Erró: From Max to Beckmann


Franz Grabmayr: Landschaften und Tanz


Georg Eisler: Malerei, Pastelle und Zeichnungen


Gesehene Wirklichkeiten


Gunter Damisch


Gunter Damisch: Malerei und Skulpturen


Hans Staudacher zum 94. Geburtstag


Hans Staudacher: 90 Jahre gegen den Strom


Jacques Monory: Images


Jiri Kolar: Objekte und Collagen


Josef Felix Müller: Abend


Josef Fischnaller: Prächtig


Julian Schnabel


Julie Monaco: Chemical Plates


Karl Korab
aktuelle Ausstellung

Karl Korab: Das ruhelose Auge


Karl Korab: Fundorte


Kunstwerke im Depot


Maria Bussmann, Nikolaus Moser


Mel Ramos: Hollywood


Mel Ramos: Peek-a-Boo


Mel Ramos: Works on paper


Mel Ramos: Works on Paper, Prints & Multiples


Miró: Skulpturen, Zeichnungen und Druckgrafik


Mona Kuhn: Private


Oswald Oberhuber: Jugendverbot


Pablo Picasso


Peter Krawagna: Bilder 2012-2012


Rudolf Schwaiger


Sasa Makarova: Nie ohne Begleitung


Sebastian Weissenbacher: Der Sinn des Lebens


The Century of the Bed


Wilhelm Mundt


Yigal Ozeri

Back to Top