» Info

signiert
rückseitig betitelt
datiert 1952
Aquarell auf Papier
56 x 43,5 cm

1951 reiste George Grosz durch Europa, Paris, Köln, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt, Basel und München. August und September verbrachte er in Bayrisch Zell, einem kleinen Ort im Süden von München zwischen Inn und Schliersee. Nachhaltig beeindruckt von dem Motiv des Wendelsteins, entstand dieses sehr bemerkenswerte Aquarell sehr bald nach seiner Rückkehr in Huntington. Es ist gerade als Landschaftsmotiv eine Besonderheit in seinem Werk.

» Preis

auf Anfrage
Klicken Sie hier, um die Galerie zu kontaktieren. Ihre Anfrage wird umgehend beantwortet. »

» Links

Künstler »
Österreichische Kunst 1900 - 1970 »
Kunsthandel Hieke »

Grosz George

Der Wendelstein

» Weitere Bilder

Back to Top