» Artwork info

Aluminiumblech auf 1 cm starker Aluminiumplatte
Auflage 6

H 42,2 cm x B 26,5 cm x T 20,2 cm
Platte 20 x 20 cm

Monogrammiert P
Literatur:

Digitales Werkverzeichnis der Skulpturen, http://www.josefpillhofer.at/de/skulpturen/skulpturenverzeichnis
vgl. Ausstellungskatalog „Josef Pillhofer: Köpfe“, Österreichische Galerie Belvedere, Wien 2002, Abb. S. 72

Flächen und Kanten sind die formalen Vokabeln des „Kopfes“ aus Aluminiumblech von 1995. Hier zeigt Pillhofer einen entindividualisierten, formelhaften Reduktionismus. Aus der Zweidimensionalität eines Bleches wird lediglich durch einen Einschnitt und eine Biegung ein Kopf mit höchster Plastizität.
Alfred Schmeller, ehemaliger Direktor des 20er Hauses schrieb: „Pillhofer ist unter den strengen Bildhauern Österreichs der Strengste“. Beim Anblick des Kopfes wird klar was Schmeller gemeint hat: alle Maßverhältnisse und Volumenproportionen sind erarbeitet, durchdacht und in ein zwingendes Verhältnis zueinander gesetzt.

» price

auf Anfrage
Contact gallery »

» links

artist´s profile »
Kunst nach 1945 »
Galerie bei der Albertina - Zetter »

Pillhofer Josef

Kopf 1995

Back to Top