» Info

signiert
Öl/Leinwand
55 x 45 cm

Heinrich Schröder war Zeit seines Lebens immer wieder an Architekturmotiven interessiert. „Wesensart und Lebensart einer Bevölkerung prägen sich ihm eindeutig im Bauwerk aus, das ihm kein Steinkasten, sondern ein geistiges Produkt der Menschen ist“. (Wagner 1937) Im Jahre 1912 war der Künstler in Bosnien unterwegs. Vorbild dieses sehr speziellen Gemäldes wird eine Moschee von Mostar oder Sarajevo gewesen sein.

» Preis

auf Anfrage
Klicken Sie hier, um die Galerie zu kontaktieren. Ihre Anfrage wird umgehend beantwortet. »

» Links

Künstler »
Österreichische Kunst 1900 - 1970 »
Kunsthandel Hieke »

Schröder Heinrich

Moschee

» Weitere Bilder

Back to Top